PELLETHEIZUNG

FÖRDERUNG

KONTAKT

FRISCHLUFTSYSTEME

SCHEITHOLZHEIZUNG

SOLARHEIZUNG

UNTERNEHMEN

Impressum

Datenschutzerklärung

FRISCHLUFTSYSTEME

Maximale Wirkung im minimalen Format

Frischluftsysteme zur kontrollierten Wohnraumlüftung sind für Niedrigenergie- und Passivhäuser sowie in sanierten Gebäuden unerlässlich. Doch welches System ist das Richtige? Ein dezentrales, bei dem der Luftaustausch für jedes Zimmer einzeln gesteuert, jedoch nur eine geringe Wärmerückgewinnung erzielt wird? Oder ein zentrales, das mit einem aufwendigen Rohrsystem allen Räumen die immer gleichbleibende Menge an Frischluft zuführt? Das neue freeAir 100 von bluMartin vereint als derzeit einzige Anlage auf dem Markt die Vorteile beider Systeme. Und zwar in extrem kompakter Bauform sowie im dezenten Design. Dabei ist jedes Gerät denkbar einfach zu installieren und zu bedienen. Und es bietet auch sonst entscheidende Vorteile, die für sich sprechen.

VORTEILE

1

3

 

5

Dezentes Design

freeAir 100 Geräte sind klein, nahezu geräuschlos, unauffällig und durch individuelle Gestaltung der Frontplatte optimal in jedes Ambiente integrierbar. Das edle Bedienelement ist dezent auf der Vorderseite platziert.

 

 

 

 

 

Automatische Entfeuchtung

freeAir 100 misst die Feuchtigkeit innen und außen. So ist das Gerät in der Lage aktiv zu entfeuchten bzw. Feuchtigkeitseintrag zu minimieren. Gesundheitsschädlicher Schimmelbildung wird dadurch vorgebeugt.

 

 

 

 

 

Automatische Sommerkühlung

Im Sommer arbeitet das freeAir 100 als „Klimaanlage“. Die kühle Nachtluft umgeht dabei automatisch den Wärmetauscher. Nach dem gleichen Prinzip ist bei extremer Kälte Frostschutz garantiert.

2

4

6

Optionale Zweitraumanschlüsse

Mit nur einem Gerät versorgen Sie mehrere Räume auf ca. 70 m² Wohnfläche mit Frischluft. Und zwar bei jeweils individueller Messung und Kontrolle der Raumgegebenheiten.

 

 

 

 

 

 

Bedarfsgerechte Lüftung

Mit intelligenter Sensorik wird die Lüftung ständig den Anforderungen angepasst. Diese Bedarfsführung, kombiniert mit dem effektiven Wärmetauscher, übertrifft sogar die Einsparanforderungen der Passivhauskriterien.

 

 

 

 

 

Optimale Schallminimierung

Die sehr hohe Schalldämmung und eine minimale Schallemission von nur 16,3 dB* sorgen für die erwünschte Ruhe im Wohn- und Schlafbereich.

*(20 m³/h; mit Zweitraumabluft; 1 m Entfernung)

Neue Wärme Eifel

 

Neuhof 74

D-53940 Hellenthal

 

Tel.: +49 (0) 24 48 / 71 25 76

Fax: +49 (0) 24 48 / 71 25 77

 

info@neuewaerme.de

www.neuewaerme.de

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Kontaktformular